Existenzgründung

Unsere Leistungen für Existenzgründer:

Vor und während der Gründungsphase eines Unternehmens sind zahlreiche rechtliche und formale Hürden zu überwinden. Durch eine Ertragsvorschau können wir erste betriebliche Ausblicke geben. Gerade in der Gründungsphase ist entscheidend, wie geschickt Ressourcen verwendet werden, um den Erfolg eines jungen Unternehmens zu sichern.

Mit unserer Sachkenntnis und langjährigen Erfahrung begleiten wir Sie bei der Gründung Ihres eigenen Unternehmens. Insbesondere durch eine gut durchdachte Wahl der Rechtsform, eine steuerlich optimierte Vertragsgestaltung und eine solide Strukturierung der Unternehmensführung legen wir gemeinsam die Grundlage für Ihre Schritte in die Selbstständigkeit:

Gründungsphase
Wir bieten Ihnen ein umfassendes betriebswirtschaftliches Coaching: Gemeinsam stellen wir einen Investitionsplan auf und erarbeiten eine realistische Ertragsvorschau zur Liquiditätsplanung. Bei der Finanzierung Ihres Vorhabens und bei der Kreditbeantragung bei Hausbank oder KfW stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Durch uns erfolgt auch die steuerliche Anmeldung Ihres Betriebes. Wir helfen beim Einreichen von Bescheinigungen für die Arbeitsagentur und beantragen mögliche Zuschüsse für Sie. 

Buchführung und Jahresabschluss

Von Anfang an führen wir ihre laufende Finanz- und Lohnbuchhaltung, die wir individuell ihren Bedürfnissen und ihrem Wachstum anpassen. Auch der Jahresabschluss wird auf die Größe und Rechtsform ihres Unternehmens abgestimmt.

Wachstumsphase
Wächst Ihr Unternehmen, kann es sein, dass die betriebswirtschaftliche Auswertung nicht mehr aussagekräftig genug ist. Wenn die laufende Buchhaltung nicht mehr so detailliert genug aufgeschlüsselt werden kann, wie es für die Darstellung von Unternehmensablaufen nötig ist, empfiehlt sich die Einführung einer Kostenstellenrechnung. So lassen sich die einzelnen Kosten den entsprechenden Unternehmensbereichen genau zuordnen. Man sieht dann schnell, welche Dienstleistungen, Produkte oder Filialen rentabel arbeiten und welche nicht.        

Umfirmierungen
Durch Umfirmierungen, z.B. bei Gründung einer GmbH kommt es zum Wechsel von der Einkommens- zur Körperschaftssteuererklärung. Auch Generationswechsel oder Fusionen bewirken häufig steuerliche Veränderungen innerhalb eines Unternehmens. Profitieren Sie dabei von unserer langjährigen Erfahrung in der Unternehmensberatung.

Betriebsübertragung, -veräußerung
Die Veräußerung oder Übergabe Ihres Unternehmens an die nächste Generation ist ein komplexes Thema mit hohem Beratungsbedarf im Vorfeld. Ihre persönliche Steueroptimierung stets im Blick behaltend, beraten wir kompetent in allen Fragen der Rechtsformgestaltung und der entgeltlichen oder unentgeltlichen Unternehmensnachfolge. Bei der Änderung der Unternehmensform, aber auch bei Fusionen sind vielfältige wirtschafts- und steuerrechtliche Regelungen zu beachten. Profitieren Sie hierbei von unserer langjährigen Erfahrung in der Unternehmensberatung.